Mein preisWERThaus Walldorf

Die EPPLE Hausbau GmbH hat das Konzept preisWERThaus unter anderem auf Erbpachtgrundstücken der Pfälzer Katholischen Kirchenschaffnei in Walldorf nahe Heidelberg verwirklicht. Im Neubaugebiet Walldorf-Süd wurden von 2010 bis 2012 44 preisWERThäuser errichtet und verkauft.

Qualität und Langlebigkeit zu einem bezahlbaren Preis. Für viele Familien ist der Wunsch nach den eigenen vier Wänden zentraler Teil der Lebensplanung. Deshalb hat EPPLE bezahlbare Reiheneigenheime für junge Familien entwickelt: das preisWERThaus.

Die preisWERThäuser verknüpfen Wohnkomfort mit ehrgeizigen ökologischen Zielen. So werden durch eine energieeffiziente Bauweise langfristig geringe Nebenkosten erreicht. Rahmenverträge mit ausgewählten Handwerkern und die Verwendung von guten Produkten stehen für Qualität und Langlebigkeit zu einem bezahlbaren Preis.

Erbpacht mit 20 % Nachlass pro Kind. Die Käufer der Häuser zahlen eine halbjährliche Pacht an die PKK. Für jedes im Haushalt lebende Kind bekommt der Käufer 20% Nachlass auf den Erbbauzins. Somit erhalten junge Familien die Chance in Eigentum zu investieren, ohne sich zu stark zu verschulden. Mehr zur Erbpacht erfahren Sie hier.

Leben in Walldorf. Mit dem Ausweisen des großen Neubaugebietes trägt die Stadt dazu bei, dass besonders für Familien Wohnraum geschaffen wird. Dass Walldorf eine familienfreundliche Stadt ist, zeigt sich auch an den zahlreichen Freiwilligkeitsleistungen, günstigen Abgaben und Gebührensätzen für Familien.