Referenzen

immergrün | Mainz-Bretzenheim

Noch heute macht der dörfliche Charakter Bretzenheims den Flair des viertgrößten Stadtteils der Landeshauptstadt aus. Mit seinem bunten Vereinsleben, den zahlreichen Sportstätten sowie dem vielfältigen Bildungs- und Freizeitangebot bietet Bretzenheim vor allem für Familien ein beliebtes Zuhause. Auch von der Nähe zur Mainzer Innenstadt und der idealen Verkehrsanbindung profitieren die Bewohner des historischen Stadtteils. Inmitten des gewachsenen Wohngebiets entstanden 20 familienfreundliche Reihenhäuser. Alle Einheiten sind bereits verkauft und an die neuen Eigentümer übergeben.

Projekt anzeigen

Träuble | Gerlingen

Im alten Ortskern der beschaulichen Gemeinde entstand das neue Träuble: ein lebendiges Quartier mit attraktiven 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen, einem Penthaus mit Blick über die Dächer der Nachbarschaft sowie einem Bürgertreff, einem modernen EDEKA-Markt, einer Bäckerei und einem Café inklusive beschaulichem Außenbereich. Die charakterstarke Architektur des Träuble greift mit ihrer Klinkerfassade den historischen Städtebau der schwäbischen Gemeinde Gerlingen auf. Alle Einheiten sind bereits verkauft und übergeben.

Projekt anzeigen

DREIKLANG | Rheinstetten

In der fünft größten Stadt des Landkreises Karlsruhe hat EPPLE gemeinsam mit dem Architekturbüro Thomas Fabrinsky das Baufeld 2.1 der “Neuen Stadtmitte” Rheinstetten gestaltet. Im Investoren- und Architektenauswahlverfahren wurde der städtebauliche Entwurf für das Grundstück im Herzen des neuen Stadtteils einstimmig bejaht. Es entstanden drei moderne Mehrfamiliengebäude mit insgesamt 35 Eigentumswohnungen. Die Fertigstellung ist 2022 erfolgt. Alle Einheiten sind bereits verkauft.

Projekt anzeigen

Rheinkilometer 423 | Ludwigshafen

In bester Lage entstanden – auf dem final zu bebauenden Grundstück am begehrten Rheinufer Süd – großzügige 3- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit Terrasse oder Loggia, Maisonettes mit Garten und Penthäuser mit Dachterrasse. Eingebettet in eine weitläufige Garten- und Grünanlage steht der Rheinkilometer423 mit seinem starken Charakter für besondere Lebensqualität in maritimer Atmosphäre. Alle Wohnungen sind bereits verkauft.

Projekt anzeigen

VILLENGARTEN | Stuttgart

Schönheit als Leitbild: In begehrter Halbhöhenlage am Stuttgarter Relenberg entstanden sieben moderne Stadtvillen, entworfen vom mehrfach ausgezeichneten Architekturbüro Kuehn Malvezzi, Berlin Mailand. Die Außenanlagen entwarfen die international tätigen Landschaftsarchitekten Levin Monsigny, die auch die Freiflächen der Berliner Museumsinsel planten. Eine Projektentwicklung, die mit besonderer Wohnkultur in Verbindung mit historischer Architekturkunst und unendlicher Liebe zum Detail seinesgleichen sucht.

Projekt anzeigen

NaturWertHaus | Bad Schönborn

Ein familienfreundliches Zuhause zum Aufatmen: Das NaturWertHaus, das wir gemeinsam mit dem Ökohaus-Pionier Baufritz entwickelt haben, punktet nicht nur mit einem gesundheitlichen Wohnkonzept – sondern ist zugleich dank der Holzwände im Inneren ein besonderer Wohlfühl-Ort. Das Pionierprojekt wurde 2016 in Edingen bei Heidelberg realisiert. 2017 wurden sieben NaturWertHäuser als Reihenhäuser in Fellbach an ihre neuen Bewohner übergeben. 2018 entstanden acht Doppelhaushälften in Bad Schönborn.

Projekt anzeigen

Heimat.Hafen | Mainz

Einem Schiff nachempfunden ist die außergewöhnliche und kraftvolle Architektur des Gebäudes unseres Heimat.Hafens. Direkt am beliebten Mainzer Winterhafen entstanden in erstklassiger Wasserlage 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen sowie drei Gewerbe-Einheiten im belebten Erdgeschoss. Besonders große Fensterflächen im Einklang mit gläsernen Brüstungen an den Terrassen und Loggien schenken den Wohnräumen viel Tageslicht. Und tragen so das Spiel von Luft und Licht, das den besonderen Ort ausmacht, ins Innere der Wohnungen.

 

Projekt anzeigen

TegulaVillen | Heidelberg

Mitten im schönen Neuenheim, dem beliebtesten Stadtviertel Heidelbergs, entstanden die TegulaVillen – zwei Wohngebäude mit einer außergewöhnlichen Ziegelfassade, die mit ihrem starken Charakter ihresgleichen sucht. Aus der Feder des heimischen Architekturbüros ELEMENT A zeigen sie eindrucksvoll, wie moderne Architektur in einem belebten Gründerzeitviertel aussehen kann. Die Eigentumswohnungen entstanden auf einem Erbpachtgrundstück und wurden Ende 2017 an die Käufer übergeben.

Projekt anzeigen

Gartenquartier | Mainz

Klare Charaktereigenschaften stehen für das Gartenquartier: Grün, ruhig, familienfreundlich. In fußläufiger Nähe zum beliebten Mainzer Volkspark entstanden 193 Eigentums- und Mietwohnungen, die sich in einer geschützten Umgebung – einer liebevoll begrünten Anlage mit Begegnungsflächen für Familien, Freunde und Nachbarn – wiederfinden. Die Einheiten, die gemeinsam mit J. MOLITOR Immobilien entwickelt wurden, wurden 2017 fertiggestellt.

Projekt anzeigen

Aranda Quartier | Langen

Langens Partnerstadt, das spanische Städtchen Aranda-de-Duero, stand mit seiner mediterranen Lebensqualität Pate für unser neues Quartier. Aranda-Quartier, das heißt nicht nur Privatheit und Entspannung im eigenen Zuhause, sondern auch Begegnung und gute Nachbarschaft. Rund um den neuen Aranda-de-Duero-Platz an der Elisabeth-Selbert-Allee haben wir ein Quartier mit unterschiedlichen Haustypen geplant, allesamt nur zwei bis drei Geschosse hoch.

Projekt anzeigen