NaturWertHaus | Bad Schönborn

2018 entstehen acht Doppelhaushälften mit 5 Zimmern und ca. 148 m2 Wohn-/Nutzfläche in Bad Schönborn. Sie werden in Erbpacht errichtet. Nach 10 bzw. 15 Jahren kann das Grundstück erworben werden. Wir beraten Sie gern zu diesem familienfreundlichen Finanzierungsmodell. Schnell sein lohnt sich jetzt: Es ist nur noch eine Einheit verfügbar!

Die Häuser erhalten außen an den Traufwänden eine Holzschalung aus Fichte. Auch innen trägt der Naturwertstoff Holz zum Wohlfühlklima bei und setzt wohnliche Akzente.  Bodentiefe Fenster zur Terrasse sorgen für viel Licht im offenen Wohn-/Essbereich. Das besondere Wohlfühlfenster mit integrierter Sitzbank im Wohnbereich könnte der neue Lieblingsplatz Ihrer Familie werden.

Die Doppelhaushälften entstehen in einer ruhigen Wohnlage in Bad Schönborn. Das Heilbad ist eine Dorfidylle am Tor zum Kraichgauer Hügelland. Ob Lebensmittelgeschäft, Bäcker, Apotheke, Ärzte oder Restaurants – hier ist alles in Fußnähe erreichbar. Auch die Michael-Ende-Grundschule ist nur wenige Schritte entfernt. In den zahlreichen Sportvereinen u.a. für Fußball, Tennis, Tischtennis, Reiten, Tauchen, Handball und Tanzen können Sie Ihr sportliches Hobby pflegen. Für Musikbegeisterte gibt es eine Jugendmusikschule, Gesangsvereine und einen Posaunenchor. Wer sich gerne draußen aufhält, findet einen Badesee und einen langen Nordic-Walking-Parcours. Zugleich hat Bad Schönborn eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Die Autobahnen A5 und A6 sind in 10 Minuten erreichbar, die B3 führt nach Heidelberg und Karlsruhe. Wer bequem die S-Bahn Richtung Heidelberg oder Karlsruhe nehmen möchte, erreicht den Bahnhof zu Fuß innerhalb von ca. 15 Minuten.

Das NaturWertHaus wurde 2016 erstmals mit 20 Reihenhäusern in Edingen bei Heidelberg realisiert. 2017 wurden sieben NaturWertHäuser als Reihenhäuser in Fellbach errichtet; sie sind allesamt verkauft.

Ideal für Familien. Mit dem NaturWertHaus machen wir wohngesundes Leben auch im Reihenhaus möglich. Dank der Kombination von Reihenhaus und anspruchsvollem gesundheitlichem Wohnkonzept ist das NaturWertHaus deutlich günstiger als ein maßgeschneidertes Architektenhaus – ohne dabei auf die Vorzüge eines Wohlfühlklimas verzichten zu müssen.

Das NaturWertHaus verbindet innere Werte mit einem stilvollen Äußeren. Es ist nicht nur ungewöhnlich wohnlich, sondern auch ungewöhnlich gesund und strahlungsarm. Die Kombination der eleganten Traufwände aus Holz mit der massiven tragenden Hausstruktur aus Beton – übrigens auch ein emissionsarmer Baustoff – verleiht ihm einen ganz eigenen Charakter. Die hochwertigen, dreifach verglasten Holz-Alu-Fenster von helfen dabei, wertvolle Energie zu sparen. Die Luftraummessungen in Edingen ergaben Werte, die weit unter den 1.000 Mikrogramm TVOC (flüchtige volatile Stoffe in der Luft) liegen, die das Umweltbundesamt für unbedenklich hält, zum Großteil sogar unter 300 Mikrogramm.

 

Gute Aussichten für die ganze Familie. Das NaturWertHaus wurde vom renommierten Büro buhlinger architekten konzipiert. Die durchdachte Gestaltung und die funktionelle Gliederung der Wohn- und Schlafbereiche bieten mit dem offen gestalteten Wohn- und Essbereich oder dem großen Wohlfühlfenster in den Eckhäusern viel Freiraum für die ganze Familie.