Objektsuche

Erstbezug zur Miete: 4-Zimmer-Maisonette mit überhoher Loggia in den begrünten Innenhof.

Objektbeschreibung

NEU: MUSTERWOHNUNG.
Überzeugen Sie sich vor Ort in unserer neuen Musterwohnung von den SCHWETZINGER HÖFEN. Besuchen Sie uns beim Tag der offenen Tür - immer sonntags, 11 bis 12 Uhr. Wir freuen uns auf Sie in der Pfaudlerstraße 2!

IHRE NEUE HEIMAT IN DEN SCHWETZINGER HÖFEN.
Wohnen, Arbeiten, Kunst und Kultur – durch die vielfältige Nutzung erhält das neue Stadtquartier seinen individuellen Charakter. Als erstes der sieben Teilquartiere wird der Bauabschnitt I im Norden der SCHWETZINGER HÖFE zum Leben erweckt: 145 Wohneinheiten, davon 125 Eigentumswohnungen, sowie zwei Gewerbeobjekte finden dort inmitten einer harmonischen Gartenlandschaft Platz. Mehr dazu: www.schwetzinger-hoefe.de.

MAISONETTE.
Die übereinander angeordneten Maisonettes verkörpern – mit der Verteilung der Wohnflächen über zwei Geschosse – den Charme einer klassischen Reihenhaus-Bebauung. Durch das „Stapeln“ der Wohnungen entsteht eine Art Doppelhaus, ein "Haus im Haus".

* 2. Obergeschoss: Neben der Wohnküche - inkl. separater Abstellkammer - befindet sich in der unteren Etage der helle Wohnbereich. Dieser öffnet sich über die Fensterfront auf die nach Westen ausgerichtete Loggia, die Gartenseite des Gebäudes. Die Loggien-Abtrennungen, die über zwei Geschosse verlaufen, sorgen zugleich für Privatsphäre und Großzügigkeit. Die geräumige Diele bietet ausreichend Stauraum und ein Gäste-WC.

* 3. Obergeschoss: Hier befinden sich das Eltern-Schlafzimmer, zwei (Kinder-) Zimmer und das Tageslicht-Badezimmer. Letzteres ist mit einem Doppelwaschtisch, einer bodengleich gefliesten Dusche und einer Wanne ausgestattet. Auch die Waschmaschine findet dort Platz. Im Bereich der Diele gelangt - dank des Oberlichts - Tageslicht in die Wohnung. Dort kann beispielsweise ein zusätzlicher Home Office-Platz eingerichtet werden.

Der Erstbezug in den SCHWETZINGER HÖFEN wird zum 01.04.2024 bezugsfrei.
Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Fotos um eine beispielhafte Einrichtung (Musterwohnung) handelt.

Gerne stellen wir Ihnen die Wohnung bei einer individuellen Besichtigung vor Ort vor. Ihre Ansprechpartnerin Frau Isabell Senci steht Ihnen unter der Telefonnummer 06221 - 9710 78 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Bitte beachten Sie, dass es sich um einen Staffel-Mietvertrag handelt, der sich jeweils nach einem Jahr wie folgt erhöht:
1. Staffel Kaltmiete: 1.960 €.
2. Staffel Kaltmiete: 2.000 €.
3. Staffel Kaltmiete: 2.040 €.

Ausstattung

Freuen Sie sich auf:
* moderner Erstbezug im KfW-55-Standard
* warmes Eichen-Massivholzparkett in den Wohnräumen
* angenehme Fußbodenheizung mit Wohnraumtemperierung
* elegantes Glasschiebetür-Element im Wohnbereich
* Tageslicht Bad mit bodentiefe Dusche, Badewanne, Doppelwaschtisch und Waschmaschinenanschluss
* Raumhöhe ca. 2,62 Meter
* Gäste-WC
* separater Abstellkammer
* elektrische Jalousien
* bodentiefe, 3-fach-verglaste Fenster
* Glasfaseranschluss
* Videosprechanlage
* 1 PKW-Stellplatz in der Tiefgarage für zzgl. 80€
* inkl. E-Ladestationen

Bautenstandsbedingt liegt der Energieausweis noch nicht vor.

Lage

Trubel und Idylle, Tradition und Moderne – Schwetzingen kann beides! Inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar, zwischen Heidelberg und Mannheim gelegen, gilt Schwetzingen nicht
umsonst als wahrer Geheimtipp: Mit seinem lauschigen Charakter und besonderen Flair, dem historischen Stadtbild samt kurfürstlicher Sommerresidenz und Schlosspark, ist Schwetzingen bis weit über die Region hinaus bekannt – als beliebtes Ausflugsziel und attraktiver Lebensmittelpunkt.

Die SCHWETZINGER HÖFE - auf dem ehemaligen Areal der Pfaudler Werke gelegen - erweitern die Schwetzinger Oststadt. Von dort sind nicht nur der Bahnhof mit dem umfangreichen ÖPNV-Angebot fußläufig zu erreichen, sondern auch die Schwetzinger Innenstadt und das Residenzschloss. Auch Kindergärten und Schulen, Ärzte und Apotheken befinden sich in der Nachbarschaft. Direkt gegenüber lassen ein Supermarkt und ein Bio-Markt keine Wünsche offen. Zur Autobahn A6 gelangt man in nur 8 Fahrminuten.