LEA-Mittelstandspreis 2019: EPPLE ist „Sozial Engagiert“

Im Rahmen des LEA-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg 2019 wurde EPPLE mit dem Prädikat „Sozial Engagiert“ ausgezeichnet. Hintergrund sind die Erbbaurechtsmodelle, die EPPLE partnerschaftlich mit namhaften Stiftungen entwickelt, um den meist jungen Familien einen Eigenheimkauf zu ermöglichen. EPPLE versteht dies als zentralen Punkt der geschäftspolitischen Ausrichtung. Wir sind stolz und freuen uns über die besondere Anerkennung unseres Engagements!

Ausgelobt von dem Caritasverband der Erzdiözese Freiburg, dem Diakonischen Werk Baden-Württemberg sowie dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg wird der LEA-Preis bereits seit 2007 an kleine und mittlere Unternehmen verliehen, die sich durch freiwilliges Engagement ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sind. Besonders die Zusammenarbeit privatwirtschaftlicher Unternehmen mit gemeinnützigen Organisationen steht hierbei im Vordergrund.

 

— 04.11.2019