EPPLE Holding

Die EPPLE Holding bündelt die Aktivitäten ihrer operativen Tochterunternehmen, die sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten auf die Projektentwicklung und Vermarktung von Wohnimmobilien konzentrieren. Im Mittelpunkt stehen dabei Wohnimmobilien in unterschiedlichen Preissegmenten, die hohe Lebensqualität in guter Nachbarschaft mit hochwertiger Architektur verbinden. Die Nachhaltigkeit der Projekte zielt neben der Energieeffizienz auch auf den Werterhalt.

Unser ganzheitlicher Ansatz in der Projektentwicklung vereint die Bedürfnisse der Käufer und Bewohner mit denen der Nachbarschaft, der Kommune und der Umwelt; so entstehen zeitgemäße und zeitlose Lösungen. Dieses Ziel erfordert eine intensive und zielgerichtete Kommunikation mit und zwischen allen Beteiligten.

Gute Bonität – Creditreform, das Prüf- und Bewertungsunternehmen für wirtschaftliche Bonität, hat EPPLE im Rahmen des Bilanzratings 2015 die Ranking-Klasse „CR 3“ zuerkannt und damit in die höchste erreichbare Ranking-Klasse eingeordnet. Creditreform verleiht das Qualitätssiegel „CerfoZert“ nach einem Bonitätsindex auf der Grundlage einer umfassenden, dreistufigen Bilanzprüfung. Nach Angaben von Creditreform erfüllen lediglich nur 1,7 Prozent aller Unternehmen in Deutschland die strengen Kriterien der Prüfung.