EPPLEZWEI | Stuttgart

Die EPPLEZWEI GmbH ist ein gemeinsames Tochterunternehmen von EPPLE und der Gustav Epple Bauunternehmung Stuttgart. Als erfahrener Generalunternehmer plant und baut die Gustav Epple Bauunternehmung innovative und nachhaltige Gebäude. Dazu zählen unter anderem der Zollernhof in Berlin mit dem ZDF Hauptstadtstudio und Motel One Hotels. Auch der Fernsehturm in Stuttgart wurde von Gustav Epple errichtet.

Der VILLENGARTEN in Stuttgart  war das erste Projekt, bei dem EPPLE mit dem traditionsreichen Bauunternehmen kooperierte – wobei die Namensgleichheit zwischen dem badischen und dem schwäbischen Unternehmen rein zufällig ist. Bei diesem anspruchsvollen Bauprojekt mitten in Stuttgart lernte EPPLE die Gustav Epple Bauunternehmung als verlässlichen Partner kennen, der mehr ist als ein klassischer Generalunternehmer. Gemeinsam entwickelten die Partner beispielsweise das außergewöhnliche Bemusterungskonzept vor Ort im denkmalgeschätzten ehemaligen Gebäude in der Wiederholdstraße, das von den VILLENGARTEN-Käufern in einer Befragung als sehr gut beurteilt wurde.

Der „Rheinkilometer 423“ in Ludwigshafen ist das erste Projekt der EPPLEZWEI. Es überzeugt mit seiner Lage unmittelbar am Rhein, mit stilsicherer Architektur und hoher Lebensqualität.

 

Referenzen

Villengarten | Stuttgart

Schönheit als Leitbild: In Halbhöhenlage am Relenberg entstanden sieben moderne Stadtvillen, entworfen von Kuehn Malvezzi, Berlin Mailand. Die Außenanlagen entwarfen die international tätigen Landschaftsarchitekten Levin Monsigny, die auch die Freiflächen der Berliner Museumsinsel planten.

Projekt anzeigen

Rheinkilometer 423 | Ludwigshafen

In bester Lage am Rheinufer-Süd entstehen großzügige 3- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit Terrasse oder Loggia, Maisonettes mit Garten und Penthäuser mit Dachterrasse.

Projekt anzeigen