emag | Mainz

Die emag GmbH ist ein gemeinsames Tochterunternehmen der Mainzer Aufbaugesellschaft mbH und der EPPLE Holding GmbH. Wir realisieren städtebaulich und architektonisch anspruchsvolle Wohnprojekte bis hin zur Quartierentwicklung sowie preiswerten Wohnraum und Immobilien für junge Familien. In der emag bündeln zwei führende Entwickler städtebaulicher Projekte Kompetenz und langjährige Erfahrung.

Die Mainzer Aufbaugesellschaft mbH (MAG) realisiert seit 45 Jahren erfolgreich Bauvorhaben im Bereich Einzelhandels-, Gewerbe- und Hotelimmobilien sowie große Bürokomplexe. Sie baute unter anderem die Mainzer Synagoge, die mit dem Deutschen Fassadenpreis 2011 ausgezeichnet wurde.

Ein gemeinsames Projekt ist der Mainzer Heimat.Hafen, in einzigartiger Lage am Anfang des Winterhafens. Das Ensemble spiegelt mit seiner besonderen Architektur und der an die Gestalt eines Rheinschiffs angelehnten Formensprache den Geist der Umgebung wider.

Gebündelte Kompetenz und Erfahrung.

Mitten im Herzen der Mainzer Altstadt entstand mit dem Hopfengarten ein attraktives Gebäudeensemble mit mehr als 30 Eigentumswohnungen, einer Kindertagesstätte und einer Ladenfläche. Der Hopfengarten bildet mit seiner sensiblen Einfügung in den Kontext einen würdigen Abschluss der Augustinerstraße.

Referenzen

Hopfengarten | Mainz

Am Hopfengarten in der Mainzer Altstadt 2015 Eigentumswohnungen sowie eine Kindertagesstätte und zwei Gewerbe-Einheiten.

Projekt anzeigen

Heimat.Hafen | Mainz

Einem Schiff nachempfunden ist die außergewöhnliche Architektur des Gebäudes. Direkt am Winterhafen entstanden 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen und drei Gewerbe-Einheiten.

 

Projekt anzeigen

Gartenquartier | Mainz

Grün, ruhig, familienfreundlich: In Volksparknähe entstanden 193 Eigentums- und Mietwohnungen, die 2017 fertiggestellt wurden.

Projekt anzeigen