News

Neue Doppelhaushälften in Bad Schönborn

In ruhiger Wohnlage von Bad Schönborn entstehen acht Doppelhaushälften mit 5 Zimmern und ca. 148 m2 Wohn-/Nutzfläche. Wohn- und Essbereich mit Terrasse und Garten sind nach Süden ausgerichtet. Die NaturWertHäuser werden aus schadstoffarmen Baumaterialien errichtet.  Informieren Sie sich bei unserem Tag der offenen Tür am 20. August 2017, 14-16 Uhr, in der Falltorstraße 23 in
Weiterlesen

Neuer Film über den VILLENGARTEN

Welche unsichtbaren Details die Architektur im VILLENGARTEN auszeichnet, zeigt der neue Film über den VILLENGARTEN. Johannes Kuehn von Kuehn Malvezzi spricht über die Leitgedanken der Gestaltung. Martina Levin von Levin Monsigny erläutert die Landschaftsarchitektur. Der Innenarchitekt Mathias Rathke beschreibt die besondere Einrichtung eines Penthauses. Und Wilhelm Schillinger zeigt, welche besonderen Fenster sein Unternehmen eigens für
Weiterlesen

Creditreform bescheinigt erneut sehr gute Bonität

Die EPPLE Holding GmbH erhielt erneut das Creditreform Bonitätszertifikat CrefoZert. Klaus Perrey von Creditreform Heidelberg überreichte die Auszeichnung an Andreas Epple, den geschäftsführenden Geschäftsführer der EPPLE Holding GmbH. Mit der Verleihung des CrefoZert bescheinigt Creditreform dem Unternehmen erneut eine sehr gute Bonität. Laut Perrey erhalten nur 0,8% der Unternehmen eine Bescheinigung über eine sehr gute
Weiterlesen

TEDx-Konferenz im Marsilius-Kolleg in Heidelberg

EPPLE unterstützt die TEDxUniHeidelberg-Konferenz, die am 1. Juli 2017 im Marsilius-Kolleg in Heidelberg stattfindet. Unter dem Motto Albert Einsteins „If at first the idea is not absurd, then there is no hope for it” gibt es Kurzvorträge und Diskussionen zu Zukunftsthemen. Zu den Rednern gehören die Philosophin Rebekka Reinhard, die Astrophysikerin Marta Reina-Campos und der
Weiterlesen

Wohnen am Rheinufer-Süd: Tag der offenen Tür mit Hebebühne am 11.6.17

Interessenten für das Projekt Rheinkilometer423 haben am 11. Juni 2017 von 11 bis 13 Uhr die Gelegenheit, mit einer Hebebühne einen Blick über den Rhein und das Baufeld Rheinkilometer423 am Rheinufer-Süd zu werfen. Nähere Informationen gibt es unter www.rheinkilometer423.de.  
Weiterlesen

Vermietungsstart in Mannheim

Die Vermietung des neuen Quartiers „Wohnen im Grünen“ in Mannheim startet mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 28. Mai 2017, 14-15 Uhr. Das familienfreundliche Quartier mit großzügigen Grünanlagen wird zum 1.1.2018 bezugsfertig. Es entstehen Variohäuser mit 4 und 5 Zimmern, Quadrohäuser mit 4 Zimmern, Patiohäuser mit 5 Zimmern sowie 3-Zimmer-Wohnungen – allesamt mit
Weiterlesen

Interaktive Mathematik-Ausstellung der Heidelberg Laureate Forum Foundation eröffnet

Die Stiftung Heidelberg Laureate Forum Foundation (HLFF) ist in Räume der ehemaligen Heidelberger Druckmaschinen in der Kurfürstenanlage 52 umgezogen. Die HLFF bringt die Träger der international angesehensten Preise in Mathematik und Informatik bei einem jährlichen Netzwerktreffen mit jungen Studierenden zusammen. Seit Sonntag ist eine Ausstellung mit Schwarzweiß-Fotografien dieser „Masters of Abstraction“  in den neuen Räumen
Weiterlesen

Vollverkauf im Gartenquartier Mainz

Am 18. Mai 2017 wurde die letzte freie Wohnung im Gartenquartier beurkundet. Damit ist das neue Quartier in Mainz-Weisenau mit 193 Wohnungen komplett verkauft.
Weiterlesen

Schwetzinger Gemeinderat besichtigte das Quartier am Turm

Vertreter des Gemeinderates und der Stadt Schwetzingen besichtigten am 17. Mai 2017 das Quartier am Turm in Heidelberg. Hier hat sich aus einer Industriebrache ein lebendiges Quartier mit vielfältigen Wohnformen entwickelt.
Weiterlesen

Ausstellung „Bezahlbares Wohnen“ in Mainz eröffnet

Im Zentrum für Baukultur in Mainz eröffnete Oberbürgermeister Michael Ebling am 25. April 2017 die Ausstellung „Bezahlbares Wohnen“, die auf Initiative der emag nach Mainz geholt worden war. Neue und überraschende Antworten, wie auf stetig steigende Bodenpreise und Mieten in den Städten reagiert werden kann, liefern das Buch und die Ausstellung „Bezahlbares Wohnen“, die in
Weiterlesen

Ideenwettbewerb für preiswertes Wohnen ausgelobt

Um kreative Lösungen für das Schaffen nachhaltigen und preiswerten Wohnraums geht es beim Ideenwettbewerb für junge Architekten, den EPPLE anläßlich des 30jährigen Bestehens des Unternehmens auslobt. Dabei sollen die Themen Verdichtung und Qualität ausdrücklich nicht als Gegensätze begriffen werden. Innovative Nachbarschaftskonzepte, effektive Raumnutzung sowie soziale Perspektiven mit den Mitteln des Städte- und Wohnungsbaus der Zukunft
Weiterlesen

Grundstück in Schwetzingen erworben

Die Pfaudler GmbH, Schwetzingen, und die EPPLE Unternehmensgruppe, Heidelberg, geben den Kauf des 67.000 Quadratmeter großen Unternehmensgeländes der Pfaudler GmbH in Schwetzingen durch EPPLE bekannt. Beide Unternehmen und die Stadt Schwetzingen sind sich darin einig, dass auf dem Gelände nahe des Schwimmbads in den nächsten Jahren um die 500 Wohnungen für unterschiedliche Zielgruppen entwickelt werden
Weiterlesen

Matinée begeisterte die Zuhörer

Über 100 Gäste strömten am Sonntag, 9. April 2017, zur Matinée „Die Kunst des Küssens“ – einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Heidelberger Frühling, die den Auftakt zu einem Reigen von 50 Konzerten im Rahmen von „Heidelberg singt“ bildete. Die Sopranistin Ina Siedlaczek und der Laute-Spieler Axel Wolf präsentierten in bester Frühlingslaune und mit viel Temperament
Weiterlesen

Matinée „Die Kunst des Küssens“ am 9. April 2017

Am 9. April 2017 laden wir um 11 Uhr zu einer Matinée mit Ina Siedlaczek (Sopran) und Axel Wolf (Laute) in die Vangerowstraße 2 in Heidelberg ein. Die beiden Musiker möchten uns „Die Kunst des Küssens“ in einem rund einstündigen Konzert mit Liedern über Liebe und Liebesleid näher bringen. In keiner anderen Epoche war die
Weiterlesen

Übergabe im Gartenquartier gefeiert

Gemeinsam mit Bürgermeister Günter Beck und Baudezernentin Marianne Grosse feierten die Bewohner des neuen Gartenquartiers die feierliche Übergabe am 24. März 2017. Martin Dörnemann, Geschäftsführer der WTR Projektgesellschaft, begrüßte die Gäste. Die Wohnlage liege „in einem der schönsten Flecken von Mainz“, sagte der Bürgermeister in seiner Ansprache. Die Lage besteche durch die direkte Nachbarschaft zum
Weiterlesen

Spatenstich für das NaturWertHaus

Von einem „Vorzeigeprojekt“, das „klein, aber fein“ sei, sprach Fellbachs Baubürgermeisterin Beatrice Soltys beim Spatenstich für die NaturWertHäuser am 8. März 2017. Einige der künftigen Bewohner waren ebenfalls gekommen, um beim symbolischen Bauauftakt dabei zu sein. Thomas Kirsch, Geschäftsführer der EPPLE Hausbau, erläuterte die besonderen wohngesunden Eigenschaften der NaturWertHäuser, die EPPLE gemeinsam mit dem Ökohaus-Pionier
Weiterlesen

Regenbogen über dem Quartier am Turm

Frank Zimmermann, der im Quartier am Turm in Heidelberg lebt, schickte uns dieses stimmungsvolle Regenbogen-Bild. Vielen Dank!
Weiterlesen

Abschluss an der DHBW gefeiert

Ronja Egler, erste EPPLE-Studentin des Studiengangs BWL-Immobilienwirtschaft an der Dualen Hochschule Mannheim, machte mit der tollen Note 1,6 ihren Abschluss. Die feierliche Urkundenübergabe mit Andreas Epple und Katrin Vitzthum fand im Rosengarten Mannheim statt. Ronja Egler arbeitet jetzt im Controlling der EPPLE-Holding.
Weiterlesen

Der Hopfengarten in der Diskussion

Üblicherweise diskutieren Investoren, Architekten und Politiker mit Bürgervertretern höchstens vor und nie nach der Realisierung eines größeren innerstädtischen Bauprojekts über Qualität und gutes Gelingen. Die stadtnahe Gesellschaft MAG und die emag, ein Tochterunternehmen der MAG und der EPPLE Holding, gingen in Mainz neue Wege und diskutierten am 6. Dezember 2016 über den fertigen „Hopfengarten“, den
Weiterlesen

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung über das NaturWertHaus

Über das NaturWertHaus, das kürzlich an seine neuen Eigentümer übergeben wurde, berichtete die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung in ihrer Ausgabe vom 20. November 2016 am Beispiel von Familie Esser. „… Das neue Haus besticht nicht nur durch eine gute Raumaufteilung, angenehme natürliche Lichtverhältnisse und schöne Fensterausschnitte, es erzielt auch Spitzenwerte, was die Qualität der Innenraumluft angeht“,
Weiterlesen

Spielplatz am Landwehrweg übergeben

Der neue Spielplatz am Landwehrweg in Mainz wurde gemeinsam mit dem Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling und dem Aufsichtsratsvorsitzenden der MAG, Bürgermeister Günter Beck, am 28. September 2016 eingeweiht. Zusammen mit den Eigentümern der Reihenhäuser hatte der Frankfurter Landschaftsarchitekt Dirk Schelhorn mit der emag den Spielplatz konzipiert. Hier können sich jetzt die Kinder austoben, mit Vogelnestschaukel,
Weiterlesen

Verkaufsstart in Gerlingen

Im historischen Ortskern von Gerlingen entsteht das neue Träuble: ein lebendiges Quartier mit 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen und Bürgertreff, mit EDEKA-Markt, Bäckerei und Café. Der Verkaufsstart findet am 5. Oktober 2016 von 17 bis 19 Uhr statt. Termine für eine individuelle Beratung vereinbaren Sie bitte unter Tel. 07156 1 67 40 02. Weitere Informationen finden Sie
Weiterlesen

Ausstellung von Schwarzweiß-Fotografien

Für die Ausstellung „being elsewhere“, die der Kalamari Klub im Rahmen des Fotografiefestivals Off/Foto 2016 zeigt, stellt EPPLE  Räume in der ehemaligen Hauptverwaltung der Heidelberger Druckmaschinen in der Kurfürstenanlage 52-60 zur Verfügung. Die Fotografen präsentieren nicht nur ihre eigenen, sehr poetischen schwarzweißen Bilder. Sie wollen ihre Begeisterung für die analoge Technik und die Entwicklung in
Weiterlesen

Verkaufsstart NaturWertHaus Fellbach

Am 18. September 2016 startet der Verkauf der NaturWertHäuser in Fellbach mit einem Tag der offenen Tür in der Saarlandstraße 28 in Fellbach. Hier entstehen am Feldrand sieben wohngesunde Reihenhäuser in einer Dreier- und einer Viererzeile. Unser Bild zeigt die fertigen Häuser in Edingen, wo das NaturWertHaus erstmals realisiert wurde. http://www.natur-wert-haus.de
Weiterlesen

Feierliche Übergabe der ersten NaturWertHäuser am 8.9.16

Bei strahlendem Sonnenschein  fand am 8. September 2016 die offizielle Übergabe der NaturWertHäuser in Edingen statt. Nach der Begrüßung durch Andreas Epple schilderte Thomas Kirsch kurz die Philosophie des neuen NaturWertHauses, das Wohngesundheit durch die Reihenhaus-Bauweise erschwinglich macht. Hartmut Holl, Geschäftsführer der Baufritz Holzbausysteme, ermunterte die Käufer, auch beim Innenausbau auf Wohngesundheit zu achten. Peter
Weiterlesen

Verkaufsstart am Rheinufer-Süd am 4.9.16

Am Sonntag, 4. September 2016, 15-17 Uhr, sind Interessenten herzlich eingeladen zum Auftakt des Verkaufsstarts „Rheinkilometer 423“ am Rheinufer-Süd in Ludwigshafen. Auf dem Baugelände an der Max-Pechstein-Straße 1 ist mit einer Hebebühne der Blick aus 16 Metern Höhe über den Rhein bis zur Bergstraße möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Info: http://www.rheinkilometer423.de
Weiterlesen

Innenminister Strobl zu Gast im VILLENGARTEN

Rund 300 Gäste folgten der Einladung des Wirtschaftsrats Baden-Württemberg zum Sommer-Empfang im VILLENGARTEN in Stuttgart, darunter Staatssekretärin Petra von Olschowski vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie die Bundestagsabgeordneten Margaret Horb und Dr. Stefan Kaufmann. Der Landesvorsitzende Joachim Rudolf begrüßte die Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien. Andreas Epple gab kurze Erläuterungen zum Bauprojekt, das
Weiterlesen

Bürgermeister und Räte besichtigten neue NaturWertHäuser in Edingen

Gemeinsam mit Gemeinderäten besuchten  der Edinger Bürgermeister Simon Michler und Bauamtsleiter Horst Görig die inzwischen fertig errichteten NaturWertHäuser in Edingen. Nicht nur die insgesamt 20 Reihenhäuser und ihre Ausstattung überraschten die Gemeinderäte. Auch die großen Freiflächen zwischen den Häuserreihen hatten die Räte in dieser Großzügigkeit nicht erwartet. Bei dem Projekt kooperierte die EPPLE Hausbau mit
Weiterlesen

Crefozert zeichnet EPPLE Holding mit Bonitätszertifikat aus.

Am 15. Juni 2016 erhielt das Immobilien-Unternehmen EPPLE Holding GmbH das Creditreform Bonitätszertifikat CREFOZert. Im besonderen Ambiente des Hauptsitzes der Unternehmensgruppe, dem denkmalgeschützten Gebäude des ehemaligen Radium-Sol-Bads in Heidelberg, nahmen Andreas Epple, Kopf der EPPLE Unternehmensgruppe und der Geschäftsführer der EPPLE Holding GmbH, Frank Talmon l’Armée, erstmals die Auszeichnung entgegen.
Weiterlesen

„IBA“ bei EPPLE – Publikumsveranstaltung am 12. Juli um 18 Uhr

„Unternehmerisches Engagement in der Stadt – Gemeinnützige Stadtentwicklung“ ist das Thema einer Veranstaltung, die die Internationale Bauausstellung Heidelberg (IBA) gemeinsam mit uns anbietet. Rolf Novy-Huy, Geschäftsführer der Stiftung trias, und Prof. Michael Braum, Geschäftsführer der IBA, werden einen Impulsvortrag halten. Anschließend debattiert Andreas Epple mit den beiden Referenten sowie Bürgermeister Hans-Jürgen Heiß, Dezernent für Konversion
Weiterlesen

„Heidelberg singt“ bei EPPLE – Konzert am 9. April um 16 Uhr

Am 9. April gibt Maximilian Krummen im Rahmen von „Heidelberg singt“, einer Initiative des „Heidelberger Frühlings“, ein Konzert in unserem Haus. Der Bariton ist ein junger alter Freund des „Heidelberger Frühling“: Als Stipendiat der Lied Akademie lernte er von Größen wie Thomas Hampson. Der war von dem jungen Sänger 2011 so begeistert, dass er ihn
Weiterlesen

Heidelberger EPPLE Projekt GmbH gewinnt Wettbewerb für das SWR-Gelände

Die Heidelberger EPPLE Projekt GmbH gewinnt mit einem Entwurf der Berliner Architekten KUEHN MALVEZZI den Wettbewerb für das SWR-Gelände „Tannenhof“ in Baden-Baden. Sie überzeugte mit ihrem facettenreichen Konzept, der Reihen- und Stadthäuser, fünfeckige Punkthäuser und Stadtvillen für Familien, Singles und Paare vorsieht. Auf dem ansteigenden Gelände werden die drei architektonischen Grundformen mit großer Sensibilität in
Weiterlesen